Winter’s End Festival +++abgesagt+++

Ein Ersatztermin steht noch nicht fest.

Ein Abend … drei Bands … und keine Schublade

…in die lässt sich nämlich die Musik keiner der Bands einordnen. Erst im letzten Jahr haben sich die Wege von Papergrass, Heyzy und Paranotes bei Konzerten gekreuzt, und gleich stand die Idee im Raum, mal gemeinsam auf der Bühne zu stehen. Und das ging schneller als gedacht.

An diesem Abend rocken drei großartige Bands dem Frühling entgegen. Sie verstehen es, ihr Publikum mit den eigenen Songs in ihren Bann zu ziehen.

Heyzy aus Bremen

Heyzy, das steht für variationsreichen Progressive Rock mit Einflüssen aus dem Metal, dem Hard Rock und allerhand jazzigen und souligen Elementen. Daraus resultiert die Vielseitigkeit der einzelnen Stücke. Heyzy ist einfach Heyzy.

Paranotes aus München

So vielfältig wie das Programm als ehemalige Green Day Coverband war, ist auch ihr eigenes Repertoire geworden. Insgesamt handelt es sich um ausdrucksstarke, energetische Rockmusik. Mal mit Einflüssen von Garagerock, mal Punk oder Metal. Aber auch Balladen, Liebeslieder – mitunter die schönsten Rocksongs – fehlen natürlich nicht.

Papergrass aus Hude (Oldenburg)

Papergrass, das ist Space-Rock mit Tiefgang. Die Inspirationen der Musiker kommen aus der Rockmusik, gemischt mit Psychedelic, Klassik und Pop. Es ist mehr als Musik, es ist die Inszenierung von Zukunftsvisionen für eine bessere und menschlichere Welt. Die Musik ist so ausdrucksstark wie die Inhalte, einprägsam und hallt im Kopf noch eine ganze Weile nach. Dem kann man sich nicht entziehen…

Ihr individuelles Angebot

Für Kulturveranstaltungen, Hochzeiten oder Tagungen bietet der Dingsteder Krug in Hatten unterschiedliche Räumlichkeiten an. Ob im großen Eventsaal, den gemütlichen Lounges oder im Clubkeller findet sich für jeden Anlass die richtige Größe oder Raumkombination.

Jetzt anfragen

Dingsteder Krug — Kimmer Straße 1 — 26209 Hatten — info@dingsteder-krug.de — +49 170 16 78 74 1