Twee sünd een to veel

Theaterstück der Dötlinger Speelkoppel

Niederdeutsche Komödie in 4 Akten von Jürgen Ströde

Karsten Petersen, Schriftsteller, Womanizer und Single aus Überzeugung, lebt mit seiner Haushälterin Anna seit Jahren in seiner Villa. Nachdem er seinen Bruder Albert, der von seiner Frau vor die Tür gesetzt wurde, aufgenommen hat, bekommt sein Leben eine andere Richtung. Schon nach kurzer Zeit wird das Zusammenleben – insbesondere durch die Pedanterie von Albert – zu einer Zerreißprobe.

Da Karsten es nicht übers Herz bringt, Albert auf die Straße zu setzen, sucht er nach einer Möglichkeit, damit sein Bruder freiwillig auszieht. Die Lösung soll eine Kontaktanzeige bringen, die Karsten und Albert gemeinsam verfassen.

Da Haushälterin Anna gleichzeitig in Karstens Namen eine Stellenanzeige für eine Assistentin aufgibt, kommt es bei den verschiedenen Bewerberinnen für die beiden Männer zwangsläufig zu Verwechslungen…

 

Kaffee und Kuchen inklusive!

Ihr individuelles Angebot

Für Kulturveranstaltungen, Hochzeiten oder Tagungen bietet der Dingsteder Krug in Hatten unterschiedliche Räumlichkeiten an. Ob im großen Eventsaal, den gemütlichen Lounges oder im Clubkeller findet sich für jeden Anlass die richtige Größe oder Raumkombination.

Jetzt anfragen

Dingsteder Krug — Kimmer Straße 1 — 26209 Hatten — info@dingsteder-krug.de — +49 170 16 78 74 1